[1]
[2]
[3]
Ankömmlinge in Valhalla
Hail to the Hordes...

Pure Evil and Hate!

Mood: Der Black-Metal Mood!

In Playlist now: Behemoth - The Nephilim Rising

 

Wenn man mitansehen muss wie Menschen langsam aber sicher zu Grunde gehen ist das sicher keine schöne Erfahrung. Ich frag mich was all die Menschen machen wenn bei ihren Verwandten Krebs oder sonstige schlimme Krankheit diagnostiziert wird. Kann man damit überhaupt ruhig und gelassen umgehen,oder ist es vorprogrammiert dass man sich ständig unwohl und total bescheuert fühlt statt alles mal in Ruhe anzugehen.

Es gibt hunderte von Menschen,denen ich diesen Tod,dieses Leiden liebend gern an den hals wünschen würde,dennoch trifft es immer die Falschen! Gibt es ein Auswahlsystem für Menschen die von solchen Dingen betroffen werden. Dummerweise sinds immer die,die total in Ordnung sind. 

Black Metal ist Krieg! Das merkt man vor allem an einem halbwegs normalen Nachmittag wenn man durch die Stadt zieht und sich von kleinen pubertären Kindern als Emo schimpfen darf.

Wieso ist diese "Emo"-Bewegung eigentlich derzeit so ein großer Hype...Ich seh an denen nix tolles dran,und trotzdem gibts sie überall,und ihre Gegner können sie meist nichtmal von normalen Menschen unterscheiden. Überall wo man hinguckt nur überemotionale Menschen... Wie eine Seuche. Solange die machen was sie wollen kann mir das ja egal sein.

Aber am schlimmsten sind immernoch die Poserkinder! Diese Menschen die sich für ultra true und böse halten weil sie ganz böse Bands wie Slipknot und Evanescence hören. Zudem äußern sie sich wie in dem Fall den ich meine, in jedem möglichen Fall mit dummen Kommentaren die meistens von keiner Ahnung oder von zu großer Fantasie zeugen.

Ich hasse diese Menschen die sich für so toll halten,und mit ihrer Art einen einfach nur die Augen verdrehen lassen. Okay...bin ich vielleicht eingebildet...ich bin Black metaller und höre auch "böse" bands wie Absurd, Endstille, Dark Fortress, Aaskareia etc. und mag auch einige der ruhigeren und kommerzielleren Bands, aber deswegen muss ich mich nicht aufspielen und im Ethik-Unterricht noch ein ultra-böses Referat über Vampirismus halten,oder meinen Lehrer fragen,ob er weiß welche Schüler unserer Schule ein Boarderline-Syndrom aufweisen. Das ist einfach nur lächerlich.

Ich bin zufrieden mit meinem kleinen Referat über Platon!

Und zudem: Ich bin auch so cool und werde akzeptiert,ohne mich aufzuspielen!

Zu guter letzt noch: HAIL TO THE PANZERKATZE!!! 

4.3.08 22:53


Gone away...

Mood: Fertig mit der Welt...

In Playlist now: Depeche Mode - Enjoy the Silence

 

Nur ein kurzer Eintrag...derzeit hab ich das gefühl ich überlad mich irgendwie. Andauernd fahre ich durch die Gegend,bin dauerhaft unterwegs...
Wird Zeit dass morgen Ferien sind!

Würd mich noch über viel mehr beschwern,und wieder geistigen Stapelbaren Dünnpfiff hier ablassen aber mir fehlt halt leider grad die Zeit... 

13.3.08 21:52



Gratis bloggen bei
myblog.de